Online-Kurse

... bieten neue Möglichkeiten!

Die positiven Erfahrungen mit dem Online-Unterricht sind für mich eines der Geschenke der Covid-19-Pandemie. Im Vergleich mit Präsenz-Kursen gibt es natürlich einige Einschränkungen, und doch sind viele der Teilnehmenden (und auch ich selbst) überrascht und dankbar angesichts der Tiefe des Unterrichts, der gemeinsamen Praxis, des Austauschs und der Verbundenheit, die Online möglich sind. Daher lade ich Sie herzlich ein, diese neue Möglichkeit des Kontaktes und des gemeinsamen Lernens und Wachsens zu erkunden!

> Am Ende dieser Seite finden Sie noch einige Rückmeldungen meiner Teilnehmenden!

Online MBCL Grundlagenseminar

29. – 31. Januar 2021 (Freitag, 12.00 Uhr bis Sonntag, 17.00 Uhr)

Dieses Online MBCL Grundlagenseminar findet live über ZOOM statt und basiert auf den Inhalten des achtsamkeitsbasierten Mitgefühlstrainings MBCL.

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist es wichtig, dass Sie bereits über Erfahrungen mit Achtsamkeit verfügen (idealerweise an einem MBSR-, MBCT- oder Breathworks-Kurs teilgenommen haben), und dass Sie sich für die Zeit des Online-Kurses Zuhause einen ruhigen Platz einrichten können.

Spezielle MBCL-Übungen untersützen Sie bei der weiteren Entwicklung der „Herzensseite“ von Achtsamkeit und ermöglichen es Ihnen, sich selbst und anderen in schwierigen Zeiten freundlicher und mitfühlender zu begegnen. Dies ist Balsam für die Negativität und Selbstkritik die wir immer wieder in uns tragen und unterstützt Sie dabei, Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren.

Den Schwerpunkt dieses Seminars bildet das erfahrungsorientierte Kennenlernen der MBCL-Übungen. Der Erfahrugnsaustausch findet sowohl in Kleingruppen als auch im Plenum statt. Im Austausch verbinden wir dann hilfreiche theoretische Aspekte mit den Erfahrungen aus den Übungen und sprechen über Möglichkeiten, wie Sie Mitgefühl im Alltag leben können. Ein weiterer Schwerpunkt ist der mitfühlende Umgang mit schwierigen Gefühlen.

Der Online-Unterricht ist lebendig und - gerade weil Sie sich in Ihrem Zuhause befinden - auf besondere Weise alltagsnah. Teilnehmerunterlagen und Audio-Aufnahmen unterstützen Sie nach dem Seminar dabei, die Praxis von Achtsamkeit und Mitgefühl fortzusetzen.

Das MBCL-Mitgefühlstraining wurde 2007 von meinen geschätzten Kollegen Dr. med. Erik van den Brink und Frits Koster aus den Niederlanden entwickelt. Erik ist Psychiater, Psychotherapeut und MBSR-Lehrer. Frits ist Achtsamkeits- und MBSR-Lehrer. Beide sind MBSR- und MBCT-Lehrer und und verfügen über langjährige Erfahrung in der Anwendung von Achtsamkeit und Mitgefühl im Gesundheitswesen und in der Psychiatrie. Inspiriert wurden die beiden u.a. durch die Arbeiten von Christopher Germer, Kristin Neff und Paul Gilbert, Rick Hanson, Barbara Fredrickson und Tara Brach.

Das Grundlagenseminar ist anerkannt als Teil der Voraussetzungen für die Weiterbildung zum/zur MBCL-LehrerIn: 
Juli 2021 in Österreich bei Geistreich Achtsamkeitscoaching, Training & Beratung oder November 2021 in Berlin beim Institut für Achtsamkeit.

Gruppengröße: Maximal 16 Teilnehmende

Seminarzeiten:

Freitag: 29.01. - 12.00 - 15.00 Uhr & 17.00 - 20.30 Uhr
Samstag 30.01. - 09.00 - 12:00 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 31.01. - 09.00 - 12:00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr

Seminargebühr:  € 495,00 Euro (inkl. USt)

Technische Voraussetzungen/Vorbereitungen: Computer mit Webcam und Mikrofon, eine stabile Internetverbindung, ZOOM herunterladen (kostenfrei) und installieren.

Ort: An einem ruhigen Plätzchen bei Ihnen Zuhause. :-)

Anmeldeschluss: 22. Januar 2021

Anmeldung und weitere Information: Geistreich Achtsamkeitscoaching, Training & Beratung

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

  • Das MBCL-Grundlagenseminar beinhaltet intensive Selbsterfahrung und setzt psychische Stabilität voraus. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, wenn Sie nicht sicher sind sind, ob das Seminar in Ihrer jetzigen Lebenssituation für Sie geeignet ist.

Rückmeldungen meiner Teilnehmenden

Eine große Bereicherung und spürbare Verbundenheit...
Der Online-Einführungskurs MBCL bei Jana Willms war eine große Bereicherung für mich. Die einfühlsame und achtsame Art, mit der Jana Willms durch den Kurs und die Meditationen führt, macht „Achtsames Mitgefühl“ erlebbar und spürbar. Sie gab auch der Gruppe einen Rahmen großer Vertrautheit und Sicherheit, was zu einem spürbaren Verbundenheitsgefühl aller miteinander beitrug. Das habe ich auf diese Weise „online“ noch nicht erlebt. DANKE Dir, liebe Jana.
Ich konnte mich vertrauensvoll auf den Prozess einlassen...
Dieser Online MBCL-Einführungskurs war eine große Bereicherung in meiner Achtsamkeitspraxis. Auch wenn wir nicht zusammen in einem Raum saßen, so waren wir doch verbunden und ich konnte mich vertrauensvoll einlassen auf den entstehenden Prozess. Ich fühlte mich von Jana gut begleitet und von den Teilnehmerinnen gut aufgenommen. Ein großes Dankeschön dafür.
Beeindruckend, wie sehr Zusammenhalt und Verbundenheit Online möglich war...
Es war beeindruckend, wie sehr der Zusammenhalt und die Verbundenheit sogar und gerade im Online Format möglich war. Gerade die Möglichkeit, an dem Kurs in den eigenen vier Wänden und gewohnter Umgebung teilzunehmen, unterstützte die Erfahrungen in den Meditationen und die Prozesse, die dadurch angestoßen wurden. Ganz herzlichen Dank an dich, Jana, und auch an die Teilnehmerinnen der Gruppe, di emich auch und gerade als Nicht-MBSR-Lehrerin super aufgenommen haben. Noch einmal herzlichen Dank für die reichhaltigen Erfahrungen.
Dank der liebevollen Atmosphäre ist meine innere Haltung deutlich positiver...
Meine innere Haltung ist deutlich positiver nach drei Online-Tagen voller liebevoller Atmosphäre. Wäre der Kurs nicht so kompakt gewesen, hätte er eventuell nicht so intensiv gewirkt. Dass er online stattfand, war für mich so gut wie keine Störung. Ich war selber erstaunt darüber!